Was gibt es Neues an der Giechburgschule?

 

 

Die Klasse 6/7G ist unterwegs!

Wir waren im Klettergarten und im Erlebnisbad „Ebse Mare“ in Ebermannstadt. Wir wanderten zur

Streitburg und genossen die herrliche Aussicht vom Hummerstein. Die Unterkunft im Naturfreundehaus Veilbronn gefiel uns sehr und wir wurden gut versorgt.

Es ist so schön bei uns!
Im Klettergarten Veilbronn

 

 

DFK und Klasse 3/4b unterwegs in Hundshaupten

Was für ein Schuljahr! Endlich durften wir wieder mit anderen Klassen Ausflüge machen und wir haben viel erlebt.

Im Tierpark Hundshaupten lief uns ein Pfau über den Weg. Die Wölfe ließen sich bei ihrer Fütterung von uns überhaupt nicht stören. Die Theatervorstellungen waren klasse! Die Schauspieler machten Spaß und haben sogar gesungen! Wir lernten, dass wir während der Aufführung keine Brotzeit machen dürfen. Im Kino gibt’s aber Popcorn! Für einige Kinder war das tatsächlich der erste Besuch in einem Theater!

Der Aufstieg zur Giechburg war hart, aber oben wartete leckerer Kakao auf uns. Dort spielten wir Ritter und Burgfräulein. Vom Turm aus konnten wir in der Ferne unsere Schule sehen.

Hoffentlich machen wir nächstes Jahr wieder schöne Ausflüge.

Liebe Grüße von der DFK und der Klasse 3 /4 b

 

Berlin, Berlin…wir fahren nach Berlin (Abschlussfahrt der 9 und 9G)

Für die Abschlussklassen 9 und 9G ging es am Ende von diesem Schuljahr nach den Abschlussprüfungen nach Berlin, um die Schulzeit mit einer gemeinsamen Fahrt abzuschließen. Für die Woche war ein abwechslungsreiches Programm geplant. Eine Stadtrundfahrt für den ersten Überblick, ein Besuch im Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“, ein geschichtlicher Rundgang bei „Little Big City“, eine Schifffahrt auf der Spree und natürlich ein Besuch des Brandenburger Tors durften nicht fehlen. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner durften wir sogar den Bundestag und die Reichstagskuppel besuchen. Die Woche war ein gelungener Abschluss der gemeinsamen Schulzeit.

 

Besuch im Bundestag
Klasse 9G
Klasse 9

 

Besuch des Bilderbuchtheaters „Pippi Langstrumpf in Taka- Tuka- Land“ 

Am Freitag, den 21.07.23 war es endlich so weit.

Lange hatten die Kinder der SVE für ihr Abschlussfest geprobt. Nach einführenden Reden und einem kurzen Jahresrückblick, gesungen von unseren Schülern, krönte das Figurentheater Burgpreppach von Georgina und Christian Sperlich unser diesjähriges Sommerfest.

In einer eigens erarbeiteten Fassung zeigte das Bilderbuchtheater ein spannendes, aber auch lustiges Abenteuer von Pippi Langstrumpf, frei nach Astrid Lindgren, der weltbekannten Kinderbuchautorin.

Sowohl die Kinder als auch deren Eltern, verbrachten einen beschwingten Vormittag bei uns an der Giechburgschule.

So viel positive Rückmeldung über unseren Jahresabschluss, lässt uns noch lange an ein gelungenes Fest im Sommer 2023 zurückdenken.

 
   

Klassenfahrt der 8G nach Veilbronn

Zum Abschluss des Jahres sind wir vom 17.07. bis zum 19.07. ins Naturfreundehaus nach Veilbronn gefahren. Am Montag sind wir zuerst mit dem Bus nach Königsfeld gefahren und dann 18 km zu Fuß nach Veilbronn gelaufen. Die Wanderung war anstrengend, aber danach waren wir zufrieden mit uns. Gegen 14.30 Uhr sind wir angekommen und als Erstes haben wir die Betten überzogen und die Hausregeln besprochen. Nachdem das Gepäck gebracht wurde, haben wir geduscht, gegessen und gemeinsam Verstecken gespielt. Am Dienstagvormittag haben wir ein Teamtraining durchgeführt, um die Klassengemeinschaft zu stärken. Ab 14.30 Uhr waren wir im Kletterwald unterwegs. Das hat Spaß gemacht und Mut erfordert. Am Abend haben wir wieder Verstecken und Federball gespielt. Am letzten Tag haben wir nach dem Frühstück gepackt, die Betten abgezogen und das Matratzenlager geputzt. Dann wurde unser Gepäck geholt und wir sind nach Heiligenstadt gelaufen, um dann den Bus nach Scheßlitz zu nehmen. Während wir auf den Bus gewartet haben, haben wir ein Eis gegessen.

Die Klassenfahrt war großartig und das Essen im Naturfreundehaus sehr lecker. Wir hatten eine gute Zeit.

Ganz schön mutig!
Im Leinleitertal

 

Giechburgschule Scheßlitz

Privates sonderpädagogisches Förderzentrum

Peulendorfer Straße 22
96110 Scheßlitz  

Telefon:   09542/77436-0
Fax:         09542/77436-19    

E-Mail: verwaltung@giechburgschule-schesslitz.de